Die Lösung

Wer sind wir?

inveus trading ist ein Familien-Unternehmen und handelt sein eigenes Kapital seit 2008 an der Börse, speziell am Devisen-Markt, dem größten Finanzmarkt der Welt.

Die Gründer und Partner von inveus trading haben eigene Kinder, zudem auch so einige im Kreis der Familie und Freunde und bieten mit ihrer Family & Friends Strategie seit 2015 eine zuweilen sehr profitable Unterstützung an, voll automatisch für den gesamten Patchwork Nachwuchs zu sparen.

Moment mal - voll automatisch?

Genau! inveus trading lässt bei seinem Devisen-Broker JFD Brokers drei Haupt-Währungen mit einem Expert Advisor handeln: Den Euro, den US Dollar und den japanischen Yen. Ein Expert Advisor ist eine Finanz-Software, die den automatisierten Handel mit Devisen erlaubt, ohne dass ein Börsen-Händler jemals selbst entscheiden muss, was und wann er kauft und wieder verkauft.

Mehr lesen...

Der FX:PATEA. Die "coole" Lösung von inveus

Der Expert Advisor von inveus heißt FX:PATEA. Er handelt rund um die Uhr an fünf Tagen in der Woche in unserem Master-Konto mit einem Startkapital von 3.000 €. JFD Brokers bietet Ihnen einen Kopierdienst für unser Master Konto an.

Macht also der FX:PATEA einen Gewinn in unserem Master-Konto, wird dieser automatisch in alle Kids-Konten unserer Abonnenten eingebucht.

Das bedeutet: JFD kopiert unseren Erfolg in Ihr Konto!

Wenn Sie ein Devisen-Konto für Ihren Nachwuchs öffnen und das Startkapital von 3.000 Euro bereitstellen, kann JFD auch Ihr Kids-Konto mit unserem Master-Konto verbinden. Dadurch erhält unser FX:PATEA den Befehl, die gesamten Trading Gewinne automatisch in Ihr eigenes Kids Konto zu kopieren - rund um die Uhr!

Wie sicher ist mein Geld?

Gerade an der Börse gibt es doch täglich unzählige Ereignisse, welche jederzeit unerwartet große und sehr gefährliche Schwankungen hervorrufen können!

Dazu gehören z.B. Leitzins-Entscheidungen, politische Wahlen, wichtige Finanz-Nachrichten oder auch Reden von ranghohen Menschen aus Politik und Wirtschaft. 

Vertrauen ist gut...

Kontrolle ist besser!

inveus hat im FX:PATEA sehr wirksame Schutz-Mechanismen integriert, welche unerwartet hohe Schwankungen jederzeit auffangen können und das Konto damit rund um die Uhr vor einem Crash bewahren.

Die Devisen-Profis von inveus beobachten die internationalen Finanzmärkte außerdem rund um die Uhr sehr genau. Sind durch Events hohe Schwankungen zu erwarten, schalten sie den FX:PATEA teilweise oder auch komplett ab, um das eigene und das Kapital der Familie, der Freunde und der vielen Abonnenten zu schützen!

Mehr lesen...

Was kann ich verlieren?

Unser FX:PATEA ist so programmiert, dass maximal 25% Ihres Startkapitals verloren gehen können. In diesem Fall wird der FX:PATEA automatisch geschlossen werden und der Betrieb eingestellt. Somit können Sie von 3.000 Euro im schlimmsten Fall 750 Euro verlieren. Ihr Konto würde dann liquidiert.

Mehr lesen...

Haben wir Ihr Interesse?

Performance ist die beste Werbung!

Bevor Sie in unserem Angebot lesen wie Sie und Ihr Nachwuchs selbst langfristig am Erfolg unseres FX:PATEA teilhaben können, sollten Sie sich zunächst einmal unsere Performance ansehen.

Sie werden staunen, was unser Börsen-Roboter für Ihre Kids bis zur Volljährigkeit leisten kann.

Und wenn Sie wollen, auch noch viel länger!